Fachberater BAU Einsatz nach Verpuffung

10.01.2018
Kategorie: Einsatz, Autor: Burkhard Aehlich

Euskirchen 08.01.2018 - Eine Verpuffung in einem Betrieb zur Lebensmittelproduktion führte am Montagmorgen zu einem Einsatz des Fachberaters BAU des THW Euskirchen.

Die Wucht der unkontrollierten Stofffreisetzung beschädigte das Dach der Produktionshalle, riss ein Loch von ca. 8m x 10m und verteilte Produktreste innerhalb und außerhalb der Anlage. Zur Prüfung, ob das Dach und die Anlagenteile standsicher sind, sowie das Dach begangen werden kann, wurde vom Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Euskirchen der THW Statiker angefordert.
Nach Erkundung von außen mittels der Teleskopleiter und von innen, konnte Entwarnung gegeben werden: Die Standsicherheit ist nicht gefährdet. Nach Übergabe der Einsatzstelle an den Betreiber der Anlage war der Einsatz für die Kräfte von Feuerwehr und THW Euskirchen beendet.

Im Einsatz: MTW TZ, 1/0/1/3, von 07:13 Uhr Alarmierung bis 09:30 Uhr Widerherstellung Einsatzbereitschaft.